Pressemeldung des Oberlandesgerichts Frankfurt a. M.
Pressemeldung des Landgerichts Frankfurt a. M.
Pressemeldung des Oberlandesgerichts Frankfurt a. M.
Ausschluss aus Gewerkschaft
Gewerkschaft darf nur dann ein Mitglied aus wichtigem Grund ausschließen, wenn sie in angemessener Zeit nach Kenntnis der Gründe den Ausschluss beschließt. Weiterlesen
"Hassrede" auf Facebook
Der Betreiber des sozialen Netzwerks Facebook darf einen Account für 30 Tage sperren, wenn der Nutzer einen sog. Hasskommentar verfasst. Weiterlesen
OLG Frankfurt am Main twittert
OLG eröffnet neue und direkte Kommunikationswege, um die Handlungsfähigkeit des Rechtsstaats deutlich zu machen: Ab sofort wird unter @OLG_Frankfurt getwittert. Weiterlesen

Im Blickpunkt

Symbolbild Anwärterausbildung
Anwärtereinstellungen 2019
Das Oberlandesgericht Frankfurt am Main bietet zum 02.09.2019 Ausbildungsplätze an für die Laufbahnen des gehobenen Justizdienstes (Abschluss: Diplom-Rechtspfleger/in (FH)) sowie des mittleren Justizdienstes (Abschluss: Justizfachwirt/in). Weiterlesen
Gemeinnützige Einrichtungen
In Ermittlungs-, Straf- und Gnadenverfahren kann den Betroffenen die Zahlung von Geldauflagen zugunsten einer gemeinnützigen Einrichtung auferlegt werden. Eine Liste möglicher Empfänger wird beim Oberlandesgericht Frankfurt a. M. geführt. Weiterlesen

Hessen-Navigator

Wie können wir Ihnen helfen? Geben Sie einen Suchbegriff ein.

SERVICE