Informationen zum Covid-Test

Am Landgericht Frankfurt am Main kann für Beteiligte an einer Gerichtsverhandlung durch besondere Anordnung ein sog. Antigen-Schnelltest zur Feststellung einer Infektion mit Sars-CoV-2 angeordnet werden. Die Anordnung erfolgt durch die Vorsitzende oder den Vorsitzenden.

Testung von Verfahrensbeteiligten

Sind Sie eine Verfahrensbeteiligte oder ein Verfahrensbeteiligter (zum Beispiel Kläger, Beklagter, Angeklagter, Anwalt, Zeuge, Dolmetscher, Sachverständiger, Schöffe, Handelsrichter) und wurde die Vorlage eines aktuellen negativen Schnelltests durch das Gericht angeordnet?
Weitere Informationen zur Testung von Verfahrensbeteiligten finden Sie hier: