Strafprozessabteilung

Die Strafprozessabteilung ist im Gebäude D - Mathildenplatz 15 untergebracht.
Dort finden auch die Hauptverhandlungen statt, sofern die Ladung keinen anderen Hinweis enthält. Beachten Sie bitte die Ladungshinweise und insbesondere die Aushänge an den Sitzungssälen.

Richterdezernate in Straf- und Bußgeldsachen

Dezernat

Vertreter

Serviceeinheit/
Telefon: 06151 992-

Dezernat 1

  1. Alle Strafsachen gegen Erwachsene (Cs, Ds, Ls) einschließlich der ermittlungsrichterlichen Entscheidungen nach § 111 a StPO sowie der innerdeutschen Rechtshilfeersuchen nach Anklageerhebung ohne Steuer- und Wirtschaftsstrafverfahren Buchstaben C, Sch sowie Schöffengerichtsverfahren gegen Erwachsene (Ls) ohne Steuer- und Wirtschaftsstrafverfahren Buchstabe E und K.
  2. Ordnungswidrigkeitsverfahren gegen Erwachsene nach dem StVG Buchstaben O und W
  3. Ermittlungsrichterliche Aufgaben in Straf- und Bußgeldsachen gegen Erwachsene (GS-Sachen); Verkündung auswärtiger Haftbefehle, unabhängig davon ob diese vor oder nach Anklageerhebung erlassen wurden; Rechtshilfeverfahren in Straf- und Bußgeldsachen (AR-Sachen) einschließlich der Anhörung nach § 37 Abs. 2 und 3 EGGVG; Buchstaben A, M. Ausgenommen sind die Entscheidungen nach § 111 a StPO, innerdeutsche Rechtshilfeersuchen nach Anklageerhebung,  von anderen Gerichten übernommene Bewährungsüberwachungen  sowie Steuer- und  Wirtschaftsstrafverfahren.
  4. Privatklagesachen Buchstaben L-Z
  5. Erster Beisitzer im erweiterten Schöffengericht des Dezernats 8

1. a) Dezernat 4 zu Ziffer 1.
1. b) Dezernat 2 zu Ziffern 2. und 3.
1. c) Dezernat 8 zu Ziffer 4.
2. Dezernat 9

Unterabteilung 218
Zimmer 1.321
Telefondurchwahl: 5255 Unterabteilung 25
Zimmer 1.321
Telefondurchwahl: 5211

Dezernat 2

  1. Ermittlungsrichterliche Aufgaben in Straf- und Bußgeldsachen gegen Erwachsene (GS-Sachen) wie Dezernat 1 Ziffer 3 Buchstaben E-K, N, O, Q, T-Z
  1. Erster Beisitzer im erweiterten Schöffengericht des Dezernats 11

1. a) Dezernat 1 zu Ziffer 1., Buchstaben E-J, N, O, Q
1. b) Dezernat 6 zu Ziffer 1., Buchstaben K, T-Z
2. a) Dezernat 6 zu Ziffer 1., Buchstaben E-J, N, O, Q
2. b) Dezernat 1 zu Ziffer 1., Buchstaben K, T-Z

Unterabteilung 25
Zimmer 1.321
Telefondurchwahl: 5211

Dezernat 3

  1. Alle Strafsachen gegen Erwachsene (Cs, Ds, Ls) wie Dezernat 1 Ziffer 1, Buchstaben D, F und J sowie Schöffengerichtsverfahren gegen Erwachsene (Ls), ohne Steuer- und Wirtschaftsstrafverfahren,  Buchstaben M, N, U-Z
  2. Ordnungswidrigkeitsverfahren gegen Erwachsene, soweit sie nicht straßenverkehrs- oder steuerrechtlicher Art sind, Buchstaben A-Z
  3. Die in Artikel 2 und 6 des Gesetzes zur Änderung des StGB, des GVG, der BRAO und des StVollzG vom 18. August 1976 (BGBl. I S. 2181) zu §§ 148, 148 a StPO, 29 StVollzG vorgesehenen Aufgaben
  4. Erster Beisitzer im erweiterten Schöffengericht des Dezernats 1

1. Dezernat 8

2. Dezernat 1

Unterabteilung 211
Zimmer: 2.325
Telefondurchwahl: 5281

Dezernat 4

Alle Strafsachen gegen Erwachsene (Cs, Ds, Ls) wie Dezernat 1 Ziffer 1, Buchstabe A sowie Schöffengerichtsverfahren gegen Erwachsene (Ls), ohne Steuer- und Wirtschaftsstrafverfahren,

Buchstaben G, I, L

1. Dezernat 1
2. Dezernat 11

Unterabteilung 219
Zimmer 2.325
Telefondurchwahl: 5278

Dezernat 5

  1. Einzelrichterstrafsachen gegen Erwachsene (Cs, Ds) einschließlich der ermittlungsrichterlichen Entscheidungen nach § 111 a
    StPO sowie der innerdeutschen Rechtshilfeersuchen nach Anklageerhebung ohne Steuer- und Wirtschaftsstrafsachen, Buchstaben G, H und U-Z. 
  2. Ordnungswidrigkeitsverfahren gegen Erwachsene nach dem StVG Buchstaben E, J, L-N
  3. Steuer- und Wirtschaftsstrafverfahren i.S.v. § 74c GVG gegen Erwachsene (Cs, Ds, Ls) und diesbezügliche Owi-Verfahren (auch nach dem ZollVG) sowie Ordnungswidrigkeiten nach dem Steuerberatungsgesetz und Ordnungswidrigkeiten im Zusammenhang mit Verletzung von Aufsichtspflichten im Bereich der Steuerberatung Buchstaben D-K auch soweit diese vor dem 01.01.2019 eingegangen sind, mit Ausnahme der Verfahren, die bereits terminiert sind oder es waren

1. Dezernat 11
2. a) Dezernat 15 zu Ziffern 1. und 2.
2. b) Dezernat 10 zu Ziffer 3.

Unterabteilung 212
zu 1.

Zimmer 2.325
Telefondurchwahl: 5281

zu 2.
Zimmer 2.328
Telefondurchwahl: 5292

Dezernat 6

  1. Einzelrichterstrafsachen gegen Erwachsene (Cs, Ds) einschließlich der ermittlungsrichterlichen Entscheidungen nach § 111 a StPO sowie der innerdeutschen Rechtshilfeersuchen nach Anklageerhebung ohne Steuer- und Wirtschaftsstrafsachen Buchstaben I und S (ohne Sch).
  2. Ermittlungsrichterliche Aufgaben in Straf- und Bußgeldsachen gegen Erwachsene (GS-Sachen); Verkündung auswärtiger Haftbefehle, unabhängig davon ob diese vor oder nach Anklageerhebung erlassen wurden; Rechtshilfeverfahren in Straf- und Bußgeldsachen (AR-Sachen) einschließlich der Anhörung nach § 37 Abs. 2 und 3 EGGVG; Buchstaben C, D, P, R. Ausgenommen sind die Entscheidungen nach § 111 a StPO, innerdeutsche Rechtshilfeersuchen nach Anklageerhebung, von anderen Gerichten übernommene Bewährungsüberwachungen sowie Steuer- und Wirtschaftsstrafverfahren.
  3. Ordnungswidrigkeitsverfahren gegen Erwachsene nach dem StVG; Buchstaben S

1. a) Dezernat 15 zu Ziffern 1. und 3.
1. b) Dezernat 2 zu Ziffer 2.
2. Dezernat 13

Unterabteilung 210
zu 1.
Zimmer 1.319
Telefondurchwahl: 5242
zu 3.
Zimmer 1.321 Telefondurchwahl: 5255
Unterabteilung 25 zu 2.
Zimmer 1.321 Telefondurchwahl: 5211

Dezernat 7

  1. Jugendschöffengerichts- und Jugendeinzelrichtersachen einschließlich des vorbereitenden Verfahrens und der Aufgaben nach den §§ 84 Abs. 2 und 85 Abs. 3 JGG, Ordnungswidrigkeitsverfahren gegen Jugendliche und Heranwachsende und Rechtshilfeverfahren in Straf- und Bußgeldsachen gegen Jugendliche und Heranwachsende, Buchstaben H-S
  2. Erster Beisitzer im erweiterten Schöffengericht des Dezernats 9

1. Dezernat 9
2. Dezernat 8

Unterabteilung 233
Zimmer: 1.319
Telefondurchwahl: 5292 Unterabteilung 26
Zimmer 1.321
Telefondurchwahl: 5211

Dezernat 8

  1. Alle Einzelrichterstrafsachen gegen Erwachsene (Cs, Ds) einschließlich der ermittlungsrichterlichen Entscheidungen nach § 111 a StPO sowie der innerdeutschen Rechtshilfeersuchen nach Anklageerhebung ohne Steuer- und Wirtschaftsstrafverfahren Buchstaben P-R, T sowie Schöffengerichtsverfahren gegen Erwachsene (Ls) ohne Steuer- Wirtschaftsstrafverfahren, Buchstaben T und H
  2. Jugendstrafverfahren wie Dezernat 7 Ziffer 1, Buchstaben T-Z
  3. Erster Beisitzer im erweiterten Schöffengericht des Dezernats 10

1. a) Dezernat
3 zu Ziffer 1.
1. b) Dezernat 9 zu Ziffer 2.
2. Dezernat 7

Unterabteilung 217
Zimmer: 2.325
Telefondurchwahl: 5284

Dezernat 9

  1. Jugendstrafverfahren wie Dezernat 7 Ziffer 1, Buchstaben A-G.
  2. Vollstreckungsleiter für die Justizvollzugsanstalten Darmstadt und  Weiterstadt. Der Vollstreckungsleiter nimmt insoweit auch die Aufgaben wahr, welche die Strafprozessordnung der Strafvollstreckungskammer zuweist.
  3. Aufgaben des Jugendrichters (Amtsrichters) nach § 35 JGG in Verbindung mit §§ 39 ff. GVG; die einzelnen die Schöffen betreffenden Geschäfte nach den §§ 49, 54, 56 GVG obliegen jedoch dem zuständigen Jugendschöffenrichter
  4. Alle Entscheidungen nach dem Hess. Schiedsamtsgesetz und dem Ortsgerichtsgesetz mit Ausnahme der Entscheidungen nach § 32 Hess. Schiedsamtsgesetz (Befreiung vom Sühneversuch).
  5. Erster Beisitzer im erweiterten Schöffengericht des Dezernats 7

1. Dezernat 7
2. Dezernat 8

Unterabteilung 232
Zimmer: 2.328
Telefondurchwahl: 5291
Unterabteilung 26
Zimmer 1.321
Telefondurchwahl: 5211

Dezernat 10

  1. Steuer- und Wirtschaftsstrafverfahren i.S.v. § 74c GVG gegen Erwachsene (Cs, Ds, Ls) und diesbezügliche Owi-Verfahren (auch nach ZollVG), sowie Ordnungswidrigkeiten nach dem Steuerberatungsgesetz und Ordnungswidrigkeiten im Zusammenhang mit Verletzung von Aufsichtspflichten im Bereich der Steuerberatung, Buchstaben A-C, L-R.
  2. Schöffengerichtsverfahren gegen Erwachsene (Ls) ohne Steuer- und Wirtschaftsstrafverfahren Buchstaben B, O-R.
  3. Ordnungswidrigkeitsverfahren gegen Erwachsene nach dem StVG Buchstabe D, R und V auch soweit diese vor dem 01.01.2019 eingegangen sind, mit Ausnahme der Verfahren, die bereits terminiert sind oder es waren.
  4. Aufgaben des Amtsrichters nach den §§ 39 ff. GVG; die einzelnen Geschäfte nach §§ 49, 54, 55 und 56 GVG obliegen jedoch dem jeweils zuständigen Schöffenrichter
  5. Erster Beisitzer im erweiterten Schöffengericht des Dez. 3

1. Dezernat 13
2. Dezernat 5

Unterabteilung 220
Zimmer: 1.320
Telefondurchwahl: 5254

Dezernat 11

  1. Steuer- und Wirtschaftsstrafverfahren i.S.v. § 74c GVG gegen Erwachsene (Cs, Ds, Ls) und diesbezügliche Owi-Verfahren (auch nach dem ZollVG). Sowie Ordnungswidrigkeiten nach dem Steuerberatungsgesetz und Ordnungswidrigkeiten im Zusammenhang mit Verletzung von Aufsichtspflichten im Bereich der Steuerberatung, Buchstaben S-Z
  2. Privatklagesachen Buchstaben A-K
  3. Ordnungswidrigkeitsverfahren gegen Erwachsene nach dem StVG Buchstabe P, Q
  4. Ermittlungsrichterliche Aufgaben in Straf- und Bußgeldsachen gegen Erwachsene (Gs-Sachen) wie Dezernat 1 Ziff. 3 Buchstaben B, L
  5. Erster Beisitzer im erweiterten Schöffengericht des Dez. 4

1. Dezernat 5
2. Dezernat 10

Unterabteilung 215
Zimmer: 1.320
Telefondurchwahl: 5253
oder
Zimmer: 1.319 Telefondurchwahl: 5296

Unterabteilung 25

Zimmer 1.321

Telefondurchwahl: 5211

Dezernat 12

  1. Alle Einzelrichterstrafsachen gegen Erwachsene (Cs, Ds) einschließlich der ermittlungsrichterlichen Entscheidungen nach § 111 a StPO sowie der innerdeutschen Rechtshilfeersuchen nach Anklageerhebung ohne Steuer- und Wirtschaftsstrafverfahren Buchstabe B und H
  2. Ordnungswidrigkeitsverfahren gegen Erwachsene nach dem StVG Buchstaben A-C

1. Dezernat 14
2. Dezernat 3

Unterabteilung 213
Zimmer: 1.322
Telefondurchwahl: 5212

Dezernat 13

  1. Alle Einzelrichterstrafsachen gegen Erwachsene (Cs, Ds) einschließlich der ermittlungsrichterlichen Entscheidungen nach § 111 a StPO sowie der innerdeutschen Rechtshilfeersuchen nach Anklageerhebung ohne Steuer- und Wirtschaftsstrafverfahren Buchstaben E, K
  2. Dezernat 13
    Alle Einzelrichterstrafsachen gegen Erwachsene (Cs, Ds) einschließlich der ermittlungsrichterlichen Entscheidungen nach § 111 a StPO sowie der innerdeutschen Rechtshilfeersuchen nach Anklageerhebung ohne Steuer- und Wirtschaftsstrafverfahren Buchstaben E, K, L, N
    Ermittlungsrichterliche Aufgaben in Straf- und Bußgeldsachen gegen Erwachsene (GS-Sachen); Verkündung auswärtiger Haftbefehle, unabhängig davon ob diese vor oder nach Anklageerhebung erlassen wurden; Rechtshilfeverfahren in Straf- und Bußgeldsachen (AR-Sachen) einschließlich der Anhörung nach § 37 Abs. 2 und 3 EGGVG; Buchstabe S. Ausgenommen sind die Entscheidungen nach § 111 a StPO, innerdeutsche Rechtshilfeersuchen nach Anklageerhebung, von anderen Gerichten übernommene Bewährungsüberwachungen sowie Steuer- und Wirtschaftsstrafverfahren.
  3. Ermittlungssachen und Rechtshilfeersuchen (Gs- und AR-Sachen) in Steuer- und Wirtschaftsstrafverfahren i.S.v. § 74c GVG gegen Erwachsene Buchstaben A-Z

1. a) Dezernat 10 zu Ziffern 1. und 2.
1. b) Dezernat 11 zu Ziffer 3.
2. a) Dezernat 12 zu Ziffer 1.
2. b) Dezernat 2 zu Ziffern 2. und 3.

Unterabteilung 214
Zimmer: 1.320
Telefondurchwahl: 5251

Unterabteilung 25

Zimmer 1.321

Telefondurchwahl: 5211

Dezernat 14

  1. Alle Einzelrichterstrafsachen gegen Erwachsene (Cs, Ds) einschließlich der ermittlungsrichterlichen Entscheidungen nach § 111 a StPO sowie der innerdeutschen Rechtshilfeersuchen nach Anklageerhebung ohne Steuer- und Wirtschaftsstrafverfahren Buchstaben L-O
  2. Ordnungswidrigkeitsverfahren gegen Erwachsene nach dem StVG, Buchstaben G-I, K, T, U
1. Dezernat 12
2. Dezernat 6
Unterabteilung 216
Zimmer: 1.320
Telefondurchwahl: 5251
oder
Zimmer: 2.110
Telefondurchwahl: 5101

Dezernat 15

  1. Alle Einzelrichterstrafsachen gegen Erwachsene (Cs, Ds) einschließlich der ermittlungsrichterlichen Entscheidungen nach § 111 a StPO sowie der innerdeutschen Rechtshilfeersuchen nach Anklageerhebung ohne Steuer- und Wirtschaftsstrafverfahren Buchstaben G, I, W auch soweit diese vor dem 01.01.2019 eingegangen sind, mit Ausnahme der Verfahren, die bereits terminiert sind oder es waren
  2. Ordnungswidrigkeitsverfahren gegen Erwachsene nach dem StVG, Buchstaben F, X-Z auch soweit diese vor dem 01.01.2019 eingegangen sind, mit Ausnahme der Verfahren, die bereits terminiert sind oder es waren
1. Dezernat 6
2. Dezernat 14
Unterabteilung 223
Zimmer: 1.320
Telefondurchwahl: 5253
oder
Zimmer: 1.319 Telefondurchwahl: 5296

Dezernat 16

Alle Einzelrichterstrafsachen gegen Erwachsene (Cs, Ds) einschließlich der ermittlungsrichterlichen Entscheidungen nach § 111 a StPO sowie der innerdeutschen Rechtshilfeersuchen nach Anklageerhebung ohne Steuer- und Wirtschaftsstrafverfahren Buchstabe X

1. Dezernat 5
2. Dezernat 6
Unterabteilung 221
Zimmer: 1.320
Telefondurchwahl: 5253
oder
Zimmer: 1.319 Telefondurchwahl: 5296

Hinterlegungsstelle

Zimmer

Telefon:
06151 992-

1. Rechtspfleger (Hinterlegungssachen ungerade Endziffern 1, 3, 5, 7, 9) Vertreter 2.

1.312

5237

2. Rechtspfleger (Hinterlegungssachen gerade Endziffern 0, 2, 4, 6, 8) Vertreter 1.

2.314

5599

Stand: 04.01.2019

Zum Seitenanfang