Rechtsantragstelle

Sprechzeiten zur RechtsantragsteIle für Zivil- und Familiensachen sind täglich montags bis freitags von 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr.

Anträge auf Erlass einer einstweiligen Verfügung durch das Zivilgericht oder einer einstweiligen Anordnung durch das Familiengericht sind auch montags bis donnerstags nach 12:00 Uhr bis spätestens 16 00 Uhr, freitags bis spätestens 14:30 Uhr möglich.

Für eilige Anträge am Wochenende ist ein Bereitschaftsdienst, samstags von 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr, sonntags von 10:30 Uhr bis 12:00 Uhr eingerichtet.

Bitte erkundigen Sie sich, wenn möglich, bereits vorab telefonisch beim Zivil- bzw. Familiengericht, welche Unterlagen Sie zu den jeweiligen Anträgen mitbringen müssen. Oft kann auf diesem Wege auch bereits geklärt werden, ob ein Antrag statthaft ist.

Tel: 069 8057-0. Dies ist die Nummer der Zentrale. Lassen Sie sich hier mit einem Rechtspfleger der Zivil-, bzw. Familienabteilung verbinden.


Wichtig: Bringen Sie bitte immer Ihren Personalausweis mit.