Organisation

Rechtzeitig zu Beginn eines jeden Geschäftsjahres (es entspricht dem Kalenderjahr) wird durch das Präsidium sowie durch die Geschäftsleitung des Amtsgerichts Rüsselsheim die Geschäftsverteilung erstellt.

Hierdurch ergeben sich die Dezernate der Richterinnen und Richter sowie der Rechtspflegerinnen und Rechtspfleger und der einzelnen Abteilungen mit ihren Urkundsbeamten der Geschäftsstelle einschließlich der Justizangestellten (Serviceeinheiten).
Sofern sich im Laufe des Jahres Veränderungen ergeben, wird der Geschäftsverteilungsplan entsprechend angepasst. Aus dem Geschäftsverteilungsplan lässt sich entnehmen, welcher Richter/in –Rechtspfleger/in in welcher Angelegenheit zuständig ist.

Das Amtsgericht Rüsselsheim verfügt über sechs Abteilungen, in denen die Rechtsangelegenheiten in Zivilsache, Strafsachen, Familiensachen , aber auch in allen Angelegenheiten der freiwilligen Gerichtsbarkeit mit Nachlasssachen, Betreuungssachen Grundbuchsachen u.a. bearbeitet  und beschieden werden.