Praktikum

Betriebspraktikum bei dem Amtsgericht Kassel
für Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 11 und 12

Das Amtsgericht Kassel führt zweimal im Jahr ein Betriebspraktikum für Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 11 und 12 durch. Das Praktikum dauert zwei bis drei Wochen. Die Praktikantinnen und Praktikanten erhalten in diesen drei Wochen einen Einblick in die Tätigkeiten einer Richterin/eines Richters in Zivilsachen, Familiensachen und Strafsachen. Sie haben die Gelegenheit, an Besprechungen und Verhandlungen teilzunehmen und bei der Aktenbearbeitung zu assistieren.

Bewerbungen sind zu richten an:

Amtsgericht Kassel
Verwaltung
Frankfurter Straße 9
34117 Kassel

Der Bewerbung sollten ein Lebenslauf und eine Kopie des letzten Zeugnisses beigefügt sein.


Betriebspraktikum bei dem Amtsgericht Kassel
für Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 8 und 9

Das Amtsgericht Kassel bietet für Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 8 bzw. 9 an. Das Praktikum dauert zwei bis drei Wochen und gewährt Einblicke in den Beruf der Justizfachangestellten. Die Schülerinnen und Schüler werden in Service-Einheiten betreut. Sie lernen die einzelnen Bereiche des Amtsgerichts kennen.

Bewerbungen sind zu richten an:

Amtsgericht Kassel
Verwaltung
Frankfurter Straße 9
34117 Kassel

Der Bewerbung sollten ein Lebenslauf und eine Kopie des letzten Zeugnisses beigefügt sein.