Wegbeschreibung

https://www.google.com/maps/embed?pb=!1m18!1m12!1m3!1d4987.728604120685!2d9.488004727884228!3d51.31362082456095!2m3!1f0!2f0!3f0!3m2!1i1024!2i768!4f13.1!3m3!1m2!1s0x47bb38b2da2b4aa3%3A0x1fc2f84b3c009b4b!2sAmtsgericht+Kassel!5e0!3m2!1sde!2sde!4v1506072959954

Zweigstelle Hofgeismar

Friedrich-Pfaff-Straße 8
34369 Hofgeismar

Die örtliche und sachliche Zuständigkeit der Zweigstelle:

Die Zweigstelle Hofgeismar des Amtsgerichts Kassel ist für alle amtsgerichtlichen Geschäfte der Gemeinden Calden, Grebenstein, Hofgeismar, Immenhausen, Bad Karlshafen, Liebenau, Oberweser, Reinhardshagen, Trendelburg und Wahlsburg sowie für das gemeindefreie Gebiet Gutsbezirk Reinhardswald zuständig.

In der Zweigstelle Hofgeismar finden Sie folgende Abteilungen:

  • Aufgebotsverfahren
  • Betreuungssachen
  • Beratungshilfesachen
  • Grundbuchsachen
  • Güterrechtsregistersachen
  • Hinterlegungssachen
  • Nachlasssachen
  • Strafsachen (mit Ausnahme der Schöffen- und Jugendschöffengerichtssachen und der Bußgeldsachen nach §§ 24 und 24a StVG gegen Erwachsene)
  • Unterbringungssachen
  • Zivilsachen
  • Zwangsversteigerungs- und Zwangsverwaltungssachen
  • Zwangsvollstreckungssachen

Für folgende Angelegenheiten ist nicht die Zweigstelle Hofgeismar sondern die Hauptstelle des Amtsgerichts in Kassel zuständig:

Gerichtsverwaltung, Familiengericht, Schöffen- und Jugendschöffengericht, Landwirtschaftssachen, Handelsregister-, Genossenschaftsregister-, Vereinsregister- und Musterregistersachen, Wohnungseigentumssachen, Insolvenzgericht und Bußgeldsachen nach §§ 24, 24a StVG

So erreichen Sie die Zweigstelle Hofgeismar:

Mit der Bahn:
Hofgeismar ist von Kassel und aus Richtung Warburg gut mit dem Zug zu erreichen.
Vom Bahnhof aus sind es etwa 10 Minuten Fußweg.
In der Unterführung hält man sich rechts, Richtung Zentrum. Vor dem Bahnhof folgt man der Straße Richtung Stadtmitte und gelangt nach ca. 100 m auf die Industriestraße und wendet sich nach links. An der Ampel-Kreuzung biegt man nach rechts in die Bahnhofstraße ein und nach ca. 200 m links in die Friedrich-Pfaff-Straße.

Mit dem Kraftfahrzeug:
Von Kassel kommend fährt man auf der B 83 Richtung Höxter durch den Ort. Nach der abknickenden Vorfahrt fährt man auf der Bahnhofstraße (B 83) noch ca. 500 m und biegt nach rechts in die Friedrich-Pfaff-Straße ein. Das Amtsgericht liegt nach ca. 200 m auf der rechten Seite.
Von Höxter kommend fährt man zunächst auf der Brunnenstraße, dann auf der Bahnhofstraße (B 83) in Richtung Kassel, ca. 200 m nach der Eisenbahnbrücke biegt man links ein in die Friedrich-Pfaff-Straße ein.

Amtsgericht Kassel, Zweigstelle Hofgeismar