Zuständigkeiten der Geschäftsstellen in Zwangsvollstreckungssachen

Bei telefonischen Nachfragen wendet man sich am besten an die aus dem Briefkopf ersichtliche Telefonnummer/Durchwahl. Falls eine solche nicht bekannt ist, ergibt sich die Zuständigkeit wie folgt:

Anfangsbuchstaben Zimmer (Gebäude) Telefon
A - E, M - Q 02 (B) 06441 412-202
F, G, S 03 (B) 06441 412-203
H - L, R, T - Z 04 (B) 06441 412-204
Fax: 06441 412-413
E-Mail: zwangsvollstreckung@ag-wetzlar.justiz.hessen.de

Stand: Juli 2019

Die Verteilerstelle für Gerichtsvollzieheraufträge ist unabhängig vom Namen des Schuldners unter der Telefonnummer 06441 412-200 zu erreichen.