Bereitschaftsdienst

Beim Amtsgericht Frankenberg (Eder) ist an den Werktagen außerhalb der Dienstzeiten von 6.00 Uhr bis 8.30 Uhr und von 17.00 Uhr bis 21.00 Uhr sowie an Wochenenden und Feiertagen von 6.00 Uhr bis 21.00 Uhr ein richterlicher Eildienst eingerichtet.

Dieser ist lediglich für unaufschiebbare Eilfälle wie z. B. Eilmaßnahmen nach dem Betreuungsrecht oder dem PsychKHG (etwa Unterbringungs- und Fixierungsentscheidungen), einstweilige Verfügungen/Anordnungen nach dem Gewaltschutzgesetz oder in Zivilsachen und Freiheitsentziehungen nach dem HSOG vorgesehen.

Der diensthabende Bereitschaftsrichter ist zu den genannten Zeiten unter der Tel. 0175 9184038 erreichbar.