Alle Pressemitteilungen im Überblick

Pressemeldung des Landgerichts Frankfurt a. M.
28.12.2018LG Frankfurt am Main
Berechnung von Mietwagenkosten nach Verkehrsunfällen
Für die Berechnung von Mietwagenkosten als Schadensersatz aus einem Verkehrsunfall ist eine Schätzung auf Grundlage eines arithmetischen Mittels der Preise aus den Erhebungen der Schwacke-Liste und der Fraunhofer-Gesellschaft vorzugswürdig.
Pressemeldung des Landgerichts Frankfurt a. M.
20.12.2018LG Frankfurt am Main
Nichtzulassung der Anklage gegen ehemaligen SS-Wachmann
Durch Beschluss vom 13. Dezember 2018 hat die 22. Schwurgerichtskammer des Landgerichts Frankfurt am Main die Eröffnung des Hauptverfahrens gegen einen 97-jährigen ehemaligen Wachmann des Konzentrationslagers Lublin-Majdanek wegen dauerhafter krankheitsbedingter Verhandlungsunfähigkeit abgelehnt.
Pressemeldung des Landgerichts Frankfurt a. M.
19.11.2018LG Frankfurt am Main
Eiscafé ist kein „Laden“
Erlaubt die Teilungserklärung einer Eigentümergemeinschaft, Räume im Erdgeschoss als „Laden“ zu nutzen, darf darin kein Eiscafé betrieben werden.
Pressemeldung des Landgerichts Frankfurt a. M.
17.09.2018LG Frankfurt am Main
Sperrung eines Facebook-Accounts nach „Hassrede“ zulässig
Der Betreiber des sozialen Netzwerks Facebook darf einen Account für 30 Tage sperren, wenn der Nutzer einen sog. Hasskommentar verfasst.
Pressemeldung des Landgerichts Frankfurt a. M.
30.07.2018LG Frankfurt am Main
25 Jahre Zeugenbetreuung beim Landgericht Frankfurt am Main
Die Zeugenbetreuungsstelle des Landgerichts Frankfurt am Main feiert ihr fünfundzwanzigjähriges Jubiläum.

Seiten

Hessen-Suche

Filter