Amtsgericht Dieburg erhält erneut das Gütesiegel „Familienfreundlicher Arbeitgeber Land

Guetesiegel.jpg

Amtsgericht Dieburg erhält erneut das Gütesiegel „Familienfreundlicher Arbeitgeber Land

Am gestrigen Donnerstag, dem 28. April 2016, verlieh der Hessische Innenminister Peter Beuth dem Amtsgericht Dieburg für vier Jahre erneut das Gütesiegel „Familienfreundlicher Arbeitgeber Land Hessen“.

Damit gehört das Amtsgericht Dieburg für weitere vier Jahre zu den zertifizierten Behörden in Hessen. Das Amtsgericht Dieburg war 2014 das erste Direktorialamtsgericht, welches dieses Gütesiegel erhielt. Gemeinsam mit dem Projektteam des Hessischen Ministeriums des Innern und für Sport wurden Ziele und Aktivitäten zur besseren Vereinbarkeit von Familie und Beruf zusammengestellt, die auf Anforderungen und Bedürfnisse der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Amtsgerichts Dieburg zugeschnitten sind. Dazu gehören Lösungen für Kinderbetreuung und Pflege ebenso wie Aktivitäten des Gesundheitsmanagements und des flexiblen Arbeitens.

Dazu erklärt Amtsgerichtsdirektor Frank Richter: „ Ich bin stolz, dass unser Gericht erneut mit dem Gütesiegel „Familienfreundlicher Arbeitgeber Land Hessen“ ausgezeichnet wurde. Dieser Preis ist für uns Anerkennung für das Geleistete und zugleich Ansporn, auch in Zukunft die Vereinbarkeit von Familie und Beruf besonders in den Blick zu nehmen. Der demographische Wandel erfordert es, dass wir qualitativ hochwertige Arbeit mit weniger Personal und einer älter werdenden Belegschaft erledigen. Wir möchten diese Herausforderung unter besonderer Berücksichtigung der Belange der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter annehmen und zugleich eine hohe Servicebereitschaft den Bürgern unseres Bezirkes zeigen.“

Beim Festakt im Schloss Biebrich in Wiesbaden wurden insgesamt 47 Dienststellen des Landes teilweise erstmals, teilweise erneut mit dem Gütesiegel zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf in der Hessischen Landesverwaltung ausgezeichnet.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Internet unter: www.gfa.hessen.de oder der Seite des Hessischen Ministeriums des Innern und für Sport: www.hmdis.hessen.de.

Kontakt für Pressevertreter
Pressesprecher: Herr Frank Richter
Telefon: 06071 203-0
Fax: 06071 21126
E-Mail: verwaltung@ag-dieburg.justiz.hessen.de