Jörg Latsch ist neuer Vizepräsident des Landgerichts Fulda

Die Hessische Ministerin der Justiz, Eva Kühne-Hörmann hat Vorsitzenden Richter am Landgericht Jörg Latsch mit Wirkung heutigen Tage zum neuen Vizepräsidenten des Landgerichts Fulda ernannt. Der 56-jährige Jurist ist damit Nachfolger von Dr. Patrick Liesching, der im April 2020 das Amt des Leitenden Oberstaatsanwalts bei der Staatsanwaltschaft Fulda übernommen hat.

„Jörg Latsch ist ein sehr erfahrener, fachlich hochqualifizierter, besonders innovativer und in der Region verwurzelter Kollege, der bereits seit über 25 Jahren am Landgericht tätig ist und hier eine hohe Wertschätzung genießt. Er ist damit für die Übernahme weiterer Verantwortung in dem neuen Amt als Führungskraft hervorragend geeignet. Ich freue mich daher sehr über seine Ernennung zum neuen Vizepräsidenten des Landgerichts und auf die gemeinsame Zusammenarbeit“, so der Präsident des Landgerichts Dr. Jochen Müller aus Anlass der Aushändigung der Ernennungsurkunde.

Jörg Latsch ist gebürtiger Fuldaer, verheiratet und Vater zweier Kinder. Er absolvierte sein Studium der Rechtswissenschaft an den juristischen Fakultäten der Universitäten in Würzburg und Bonn. In Würzburg schloss er 1989 sein Studium mit dem 1. juristischen Staatsexamen erfolgreich ab. Dem Rechtsreferendariat in Aschaffenburg folgte die große juristische Staatsprüfung im Sommer 1992. Herr Latsch wechselte sodann zunächst aus dem Staatsdienst in die Privatwirtschaft und war als Justitiar bei der Firma tegut in Fulda tätig. Im April 1993 erfolgte die Einstellung als Richter in den Justizdienst des Landes Hessen beim Amtsgericht in Darmstadt. Bis zu seiner Ernennung auf Lebenszeit am Landgericht Fulda im April 1996 war Herr Latsch auch an den Amtsgerichten Bad Hers-feld, Alsfeld und Schlüchtern tätig. Nach vorangegangener Abordnung an das Oberlan-desgericht Frankfurt am Main wurde Herr Latsch im Januar 2010 zum Vorsitzenden Rich-ter am Landgericht ernannt und führt seitdem den Vorsitz der 3. Zivilkammer, welche überwiegend für Arthaftungsstreitigkeiten zuständig ist, sowie einer der im Jahr 2010 am Landgericht Fulda neu eingerichteten Kammern für Handelssachen (7. Zivilkammer). Herr Latsch ist zudem seit langer Zeit als Leiter einer Referendar-Arbeitsgemeinschaft sowie als Notarprüfer tätig.

Kontakt für Pressevertreter
Pressesprecher: Herr Dominik Dute
Richter am Landgericht Fulda
Telefon: 0661 924-2059
Fax: 0661 924-2100
E-Mail: dominik.dute@lg-fulda.justiz.hessen.de