Alle Pressemitteilungen im Überblick

Pressemeldung des Amtsgerichts Frankfurt a. M.
21.12.2020AG Frankfurt am Main
1 Jahr - Pilotprojekt „Videoverhandlung im Zivilprozess“
Am 20.12.2019 startete das Amtsgericht Frankfurt am Main das Pilotprojekt „Videoverhandlung im Zivilprozess“.
Pressemeldung des Amtsgerichts Frankfurt a. M.
18.12.2020AG Frankfurt am Main
Kartoffelwerfen ist keine Körperverletzung
Das Bewerfen eines Kindes mit einer Kartoffel und das Ziehen an dessen Arm stellen nicht ohne Weiteres Handlungen dar, die den Erlass einer Gewaltschutzanordnung rechtfertigen.
Pressemeldung des Amtsgerichts Frankfurt a. M.
27.11.2020AG Frankfurt am Main
Kein Schmerzensgeldanspruch gegen Dolmetscherin
Das Amtsgericht Frankfurt am Main hat entschieden, dass eine Dolmetscherin nicht gegen ihre Berufspflichten verstößt, wenn sie neben der reinen Übersetzung auch Einschätzungen und Angaben zum Aussageverhalten macht.
Pressemeldung des Amtsgerichts Frankfurt a. M.
28.10.2020AG Frankfurt am Main
Reisepreis muss innerhalb von 14 Tagen nach Stornierung rückerstattet werden
Das Amtsgericht Frankfurt am Main hat entschieden, dass ein Reiseveranstalter verschuldensunabhängig in Zahlungsverzug gerät, wenn er dem Kunden die von ihm angezahlten Reisekosten nicht innerhalb von 14 Tagen nach Stornierung zurückzahlt.
Pressemeldung des Amtsgerichts Frankfurt a. M.
30.09.2020AG Frankfurt am Main
Kein Auszahlungsanspruch bei gelochten Sparbüchern
Das Amtsgericht Frankfurt am Main hat entschieden, dass ein gelochtes Sparbuch die Vermutung begründe, dass es bereits wegen Auszahlung des Sparbetrages entwertet wurde und ein diesbezüglicher Zahlungsanspruch gegen die Bank nicht mehr bestehe.

Seiten

Hessen-Suche

Filter