Alle Pressemitteilungen im Überblick

Pressemeldung des Landgerichts Frankfurt a. M.
23.09.2020LG Frankfurt am Main
„Cum-Ex-Geschäfte“: Landgericht Frankfurt am Main weist Klage der Hamburger Privatbank M.M. Warburg gegen die Deutsche Bank ab
In einem heute verkündeten Urteil hat das Landgericht Frankfurt am Main entschieden, dass die Hamburger Privatbank M.M. Warburg die Deutsche Bank als Depotbank im Rahmen sog. „Cum-Ex-Geschäfte“ nicht in Mithaftung für nicht abgeführte Kapitalertragssteuern nehmen kann.
Pressemeldung des Landgerichts Frankfurt a. M.
10.07.2020LG Frankfurt am Main
Tötung eines Kindes im Frankfurter Hauptbahnhof
Landgericht Frankfurt am Main lässt Antragsschrift nach Tötung eines Kindes im Frankfurter Hauptbahnhof zu.
Pressemeldung des Landgerichts Frankfurt a. M.
09.07.2020LG Frankfurt am Main
Landgericht Frankfurt verurteilt Hamburger Geschäftsmann
Das Landgerichts Frankfurt am Main hat heute einen fünfzigjährigen Hamburger Geschäftsmann wegen Anstiftung zur gefährlichen Körperverletzung zum Nachteil eines Frankfurter Rechtsanwalts zu einer Freiheitsstrafe von vier Jahren und sechs Monaten verurteilt.
Pressemeldung des Landgerichts Frankfurt a. M.
06.07.2020LG Frankfurt am Main
Urteile zum Reiserecht
Neuere Rechtsprechung des Landgerichts Frankfurt am Main zum Reiserecht.
Pressemeldung des Landgerichts Frankfurt a. M.
26.02.2020LG Frankfurt am Main
Fan von Eintracht Frankfurt erhält Schadensersatz nach Polizeieinsatz
Das Landgericht Frankfurt am Main hat heute entschieden, dass das Land Hessen einem Anhänger von Eintracht Frankfurt Schadensersatz und Schmerzensgeld schuldet. Polizeibeamte hatten ihn bei einem Polizeieinsatz in der Commerzbank Arena über eine Bande gestoßen. Der Fan erlitt einen Lendenwirbelbruch.

Seiten

Hessen-Suche

Filter