Alle Pressemitteilungen im Überblick

Pressemeldung des Landgerichts Frankfurt a. M.
18.03.2015LG Frankfurt am Main
„Uber“ die Vermittlung von Fahrten ohne Erlaubnis nach dem Personenbeförderungsgesetz untersagt
„Uber“ darf bundesweit keine Fahrten von Privatfahrern vermitteln, die nicht über eine Erlaubnis nach dem Personenbeförderungsgesetz (sog. Taxi-/Mietwagenkonzession) verfügen.
Pressemeldung des Landgerichts Frankfurt a. M.
16.09.2014LG Frankfurt am Main
Landgericht Frankfurt hebt einstweilige Verfügung gegen „Uber“ auf
Die 3. Zivilkammer des Landgerichts Frankfurt hat in einem heute verkündeten Urteil die einstweilige Verfügung gegen „Uber“ aufgehoben.
Pressemeldung des Landgerichts Frankfurt a. M.
24.04.2014LG Frankfurt am Main
Abberufung eines Vorstandsmitgliedes der Commerzbank ist nichtig
Die 5. Kammer für Handelssachen des Landgerichts Frankfurt a.M. hat in einem am 22.04.2014 verkündeten Urteil die Abberufung eines Vorstandsmitglieds der Commerzbank für nichtig erklärt.
Pressemeldung des Landgerichts Frankfurt a. M.
23.12.2013LG Frankfurt am Main
Landgericht Frankfurt weist Schadensersatzklage des Jörg Kachelmann ab
Der Kläger hatte die Klage auf eine behauptete bewusste Falschaussage gestützt.
Pressemeldung des Landgerichts Frankfurt a. M.
13.11.2013LG Frankfurt am Main
Klagen auf Ausschluss der Suhrkamp-Gesellschafter abgewiesen
Landgericht Frankfurt weist Klagen auf Ausschluss der Suhrkamp-Gesellschafter ab.

Seiten

Hessen-Suche

Filter