Alle Pressemitteilungen im Überblick

Pressemeldung des Amtsgerichts Wiesbaden
09.10.2020AG Wiesbaden
Körperverletzung mit lebensbedrohlichen Folgen
vor dem Amtsgericht Wiesbaden anhängigen Strafverfahren hat sich ein 50-jähriger Mann wegen gefährlicher Körperverletzung zu verantworten.
Pressemeldung des Landgerichts Frankfurt a. M.
07.10.2020LG Frankfurt am Main
Schadensersatz für Profisportlerinnen
Das Landgericht Frankfurt am Main hat heute der Klage zweier professioneller Beach-Volleyballerinnen auf Schadensersatz gegen einen Spitzen-Sportverband in Höhe von 17.000 US-Dollar stattgegeben.
Pressemeldung des Oberlandesgerichts Frankfurt a. M.
01.10.2020OLG Frankfurt am Main
Aufhebung des Haftbefehls gegen Markus H. im Prozess um die Ermordung von Dr. Lübcke
In dem Strafverfahren gegen Stephan E. und Markus H. hat der 5. Strafsenat (Staatsschutzsenat) des Oberlandesgerichts Frankfurt am Main (OLG) heute den Haftbefehl gegen Markus H. aufgehoben.
Pressemeldung des Amtsgerichts Frankfurt a. M.
30.09.2020AG Frankfurt am Main
Kein Auszahlungsanspruch bei gelochten Sparbüchern
Das Amtsgericht Frankfurt am Main hat entschieden, dass ein gelochtes Sparbuch die Vermutung begründe, dass es bereits wegen Auszahlung des Sparbetrages entwertet wurde und ein diesbezüglicher Zahlungsanspruch gegen die Bank nicht mehr bestehe.
Pressemeldung des Oberlandesgerichts Frankfurt a. M.
30.09.2020OLG Frankfurt am Main
Barabfindung der ausgeschlossenen Minderheitsaktionäre der Dyckerhoff AG nicht angemessen
Mit Beschluss ihrer Hauptversammlung vom 12.7.2013 schloss die Dyckerhoff AG ihre Minderheitsaktionäre gegen Gewährung einer Barabfindung aus.

Seiten

Hessen-Suche

Filter