Mahnverfahren

Die Mahnabteilung besteht seit 1973. In 1998 wurde dem  Amtsgericht Hünfeld als zentralem Mahngericht die Bearbeitung aller Mahnverfahren in Hessen übertragen. Seit dem 01.07.2001 erfolgt diese Bearbeitung nur noch im sog. maschinellen Mahnverfahren. Hier gibt es das Online-Verfahren (Online-Mahnantrag), den elektronischen Datenaustausch und das Belegverfahren.

Dem Mahnportal der Bundesländer können weitere Informationen zum gerichtlichen Mahnverfahren sowie Ausfüllhinweise entnommen werden.
Bei Einzelfragen und Rechtsproblemen sollte man sich ausschließlich an die Angehörigen der rechtsberatenden Berufe oder an sonstige zur Rechtsberatung ermächtigte Stellen wenden.

SERVICE