Rauchverbot

Zum 1. Oktober 2007 ist das Hessische Nichtraucherschutzgesetz in Kraft getreten. Ziel ist es, die Bevölkerung vor den gesundheitsgefährdenden Substanzen des Tabakrauches wirkungsvoll zu schützen.

Bei den Gerichten besteht ein generelles Rauchverbot in allen Gebäuden.

Nähere Informationen zum Nichtraucherschutz finden Sie beim Hessischen Sozialministerium.