Gebäudeansicht des Amtsgerichts Melsungen (Gebäude A)

Amtsgericht Melsungen

Kontakt

Amtsgericht Melsungen

Fax

+49 611 32761 - 8100

Kasseler Straße 29
34212 Melsungen

Sprechzeiten:
Nach telefonischer Vereinbarung

Hinweise

In Zusammenhang mit der Ausbreitung des Coronavirus wird weiterhin darum gebeten, nach Möglichkeit von persönlichen Vorsprachen abzusehen. Vorab sollte telefonisch geklärt werden, ob ein persönliches Erscheinen notwendig ist und welche Unterlagen benötigt werden.
Für allgemeine Anfragen kontaktieren Sie bitte auch den Digitalen Servicepoint.

In den Gebäuden des Amtsgerichts Melsungen wird das Tragen einer OP- oder FFP2-Maske empfohlen. Die sitzungspolizeilichen Befugnisse bleiben unberührt.

Bitte beachten Sie:

Pressesprecher

Stephan Heidelbach

Richter am Amtsgericht

Amtsgericht Melsungen

Aufträge an die Gerichtsvollzieherinnen und Gerichtsvollzieher sind an folgende Anschrift zu richten:

Gerichtsvollzieherverteilungsstelle
bei dem Amtsgericht Melsungen
Kasseler Straße 29
34212 Melsungen

Beschreibung

Datei ist nicht barrierefrei.

Das Grundbuchamt sowie das Terminal für die Grundbucheinsicht befinden sich im Gebäude A des Amtsgerichts Melsungen Zimmer 12, 13 und 16. Sie können dort Anträge abgeben und Grundbucheinsicht nehmen. Die Zuständigkeit in Grundbuchsachen richtet sich nach Gemarkungen.

Öffnungszeiten:

  • Montag bis Donnerstag 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr und 14:00 Uhr bis 15:30 Uhr  
  • Freitag 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr.
Beschreibung

Datei ist nicht barrierefrei.

Beschreibung

Datei ist nicht barrierefrei.

Beschreibung

Datei ist nicht barrierefrei.

So erreichen Sie das Amtsgericht Melsungen:

Das Amtsgericht Melsungen ist in zwei Gebäuden des Schlosses untergebracht.

Mit dem Zug gelangen Sie entweder zum Bahnhof Melsungen oder Haltestelle Bartenwetzerbrücke. Die Entfernung von beiden Haltestellen zum Amtsgericht beträgt ca. 600 m. Durchlaufen Sie die Innenstadt, am Ende der Fußgängerzone Kasseler Straße befindet sich das Amtsgericht. Innerhalb von Melsungen können Sie auch den Stadtbus nehmen - Linien 431, 432 ,433 – Haltestelle Am Sand.

Mit Kraftfahrzeugen über die A 7 von Norden oder Süden kommend nehmen Sie die Ausfahrt Melsungen. In Melsungen fahren Sie an der Ampelkreuzung links ab Richtung Kassel. Hinter der nächsten Ampel fahren Sie rechts in die Kasseler Straße und gleich wieder rechts auf den Schlosshof. Dort finden Sie ausreichend Parkplätze (gebührenpflichtig).

In dem Gebäude vor Kopf (Gebäude B) finden Sie die Sitzungssäle. Den Zugang zu Gebäude A (Grundbuchamt und Nachlasssachen) erreichen Sie über den hinteren Parkplatz.

Das Amtsgericht Melsungen ist örtlich zuständig für:

  • die Stadt Felsberg mit den Stadtteilen:
    Altenburg, Altenbrunslar, Beuern, Böddiger, Felsberg, Gensungen, Helmshausen, Hesserode, Heßlar, Hilgershausen, Lohre, Melgershausen, Neuenbrunslar, Niedervorschütz, Rhünda und Wolfershausen 
  • die Gemeinde Guxhagen mit den Ortsteilen:
    Albshausen, Büchenwerra, Ellenberg, Grebenau, Guxhagen und Wollrode 
  • die Gemeinde Körle mit den Ortsteilen:
     Empfershausen, Körle, Lobenhausen und Wagenfurth 
  • die Gemeinde Malsfeld mit den Ortsteilen:
    Beiseförth, Dagobertshausen, Elfershausen, Malsfeld, Mosheim, Ostheim und Sipperhausen 
  • die Stadt Melsungen mit den Stadtteilen:
    Adelshausen, Günsterode, Kehrenbach, Kirchhof, Melsungen, Obermelsungen, Röhrenfurth und Schwarzenberg 
  • die Gemeinde Morschen mit den Ortsteilen:
    Altmorschen, Binsförth, Eubach, Heina, Konnefeld, Neumorschen und Wichte 
  • die Stadt Spangenberg mit den Stadtteilen:
    Bergheim, Bischofferode, Elbersdorf, Herlefeld, Landefeld, Metzebach, Mörshausen, Nausis, Pfieffe, Schnellrode, Spangenberg, Vockerode-Dinkelberg und Weidelbach.

Ausnahmen:

  • Familiensachen
    Als Familiengericht ist das Amtsgericht Melsungen auch zuständig für den Bezirk des Amtsgerichts Fritzlar. 
  • Mahnsachen
    Zentrales Mahngericht für ganz Hessen ist das Amtsgericht Hünfeld.
    Es ist damit zuständig für die Bearbeitung von Mahnbescheidsanträgen von Antragstellern, die ihren Wohnsitz/Sitz in Hessen haben. Die Mahnbescheidsanträge werden seit dem 01.07.2001 maschinell bearbeitet (nähere Informationen finden Sie auf der Seite des Amtsgerichts Hünfeld
    Anschrift: Amtsgericht Hünfeld, Postfach, 36084 Hünfeld.  
  • Insolvenz- und Registersachen
    Für Insolvenz-, Handels- und Vereinsregistersachen ist das Amtsgericht Fritzlar zuständig. 
    Die Handels- und Vereinsregister können beim Amtsgericht Melsungen über ein entsprechendes Terminal eingesehen werden.

Digitaler Service Point

Drei rote Punkte, darunter ein roter, ein blauer und ein roter Punkt, darunter drei rote Punkte, darunter unter dem mittleren ein weiterer roter Punkt; alle regelmäßig angeordnet.

Ihr Draht zur hessischen Justiz

Der Digitale Service Point ist eine zentrale Stelle der hessischen Justiz, an die sich Bürgerinnen und Bürger mit allgemeinen Fragen direkt über die kostenlose Telefonnummer (montags bis freitags von 08:00 Uhr bis 18:00 Uhr oder per E-Mail wenden können.

Über die Servicenummer bzw. E-Mailadresse können Frage u. a. zum Ausfüllen von Formularen geklärt werden. Das Auskunftsangebot ist zur Zeit auf Angelegenheiten der Amtsgerichte, Landgerichte und des Oberlandesgerichts Frankfurt am Main ausgerichtet.

Weitere Informationen zum Digitalen Service PointÖffnet sich in einem neuen Fenster

Korruptionsprävention

Die Ansprechpersonen für Korruptionsprävention und Korruptionsbekämpfung bei dem Amtsgericht Melsungen können Sie unter folgender E-Mail-Adresse kontaktieren:

antikorruption@ag-melsungen.justiz.hessen.de