Landgericht Hanau, Seitenansicht von der Nussallee.

Landgericht Hanau

Kontakt

Landgericht Hanau

Fax

+49 611 32761 - 8320

Nußallee 17
63450 Hanau

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 07:30 Uhr bis 16:00 Uhr,
Freitag 07:30 Uhr bis 14:30 Uhr

Sprechzeiten:
Montag bis Freitag 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Telefonsprechzeiten:
Montag bis Donnerstag 08:00 Uhr bis 16:00 Uhr,
Freitag 08:00 Uhr bis 14:00 Uhr

Hinweise

Da der Haupteingang des Gerichtsgebäudes allein über Treppen erreichbar ist, können Gehbehinderte das Gebäude nur über gesonderte Zugänge betreten.

Unmittelbar links neben dem Haupteingang befindet sich ein ebenerdiger Eingang zum Gebäude des Landgerichts. Dieser ist als Behindertenzugang auch beschildert. Über diesen Eingang ist allerdings nur das Erdgeschoss des Gebäudes zugänglich. Wenn Sie durch diesen Eingang das Gebäude betreten möchten, müssen Sie dort klingeln. Die Tür wird Ihnen dann von einer Wachtmeisterin oder einem Wachtmeister geöffnet.

Ebenerdigen Zugang zu anderen Stockwerken des Gerichtsgebäudes erhalten Sie über den Nebeneingang im Fischerhüttenweg. Diesen erreicht man, wenn man rechterhand vom Eingang des Gerichtsgebäudes in den Fischerhüttenweg einbiegt. Der Eingang befindet sich auf der Rückseite des Gerichtsgebäudes. An der verschlossenen Eingangstür befindet sich ebenfalls eine Klingel. Wenn Sie klingeln, wird Ihnen eine Wachtmeisterin oder ein Wachtmeister beim Betreten des Gebäudes behilflich sein. Auch wenn Sie das Gebäude über diesen Eingang wieder verlassen möchten, müssen Sie sich an eine Wachtmeisterin oder einen Wachtmeister wenden.

Möchten Sie einen der Nebeneingänge benutzen, können Sie einen reibungslosen Ablauf Ihres Besuchs sicherstellen, indem Sie diesen zuvor telefonisch unter der Telefonnummer +49 6181 297 - 353 mit der Wachtmeisterei des Landgerichts Hanau abstimmen.

Die Präsidentin des Landgerichts Hanau ist Dienstvorgesetzte der dem Bezirk des Landgerichts Hanau zugewiesenen Rechtsreferendarinnen und Rechtsreferendare während der Ausbildung in den Pflichtausbildungsstellen nach § 29 Abs. 2 Nr. 1, 2 und 4 des Juristenausbildungsgesetzes (Zivilrechts-, Strafrechts- und Anwaltsstation) und leitet die Ausbildung als untere Ausbildungsbehörde.

Die Referendargeschäftsstellen befinden sich im Gerichtsgebäude A in Raum A 223 und A 222. Die zuständigen Sachbearbeiter, Frau Wüstehube und Herr Holter, erreichen Sie unter den Rufnummern +49 6181 297 - 171 und +49 6181 297 - 104, E-Mail: referendare@lg-hanau.justiz.hessen.de

Bitte beachten:

Die Bibliothek des Landgerichts Hanau befindet sich in Raum C 106.

Die Bibliothek hat folgende Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag von 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr.

Sollten die Öffnungszeiten an einzelnen Tagen hiervon abweichen, können Sie dies dem Aushang der Bibliothek entnehmen.

Die Telefonnummer der Bibliothek lautet: +49 6181 297 - 674.

Bitte beachten Sie, dass die Geschäftsverteilung im Laufe des Jahres Änderungen unterliegen kann.

Bitte richten Sie alle weiteren Anfragen zur Geschäftsverteilung an die

Verwaltung
Telefon: +49 6181 297 - 150
E-Mail: verwaltung@lg-hanau.justiz.hessen.de.

Beschreibung

Datei ist nicht barrierefrei.

Öffentlicher Nahverkehr:
Das Landgericht Hanau liegt etwa fünf Gehminuten von der Bahnstation Hanau West entfernt. In unmittelbarer Nähe des Eingangs des Gerichtsgebäudes befindet sich die Station Nussallee der Buslinien 4, MKK-23 und MKK-28.

Parkmöglichkeiten:
Im Fischerhüttenweg gibt es eine begrenzte Zahl von Parkplätzen für Kurzparker (bis zu zwei Stunden). Diese Parkplätze sind häufig belegt. Nur wenige Gehminuten vom Landgericht Hanau entfernt befindet sich das Parkhaus „Am Frankfurter Tor“ (Am Frankfurter Tor 10, 63450 Hanau).

Für viele Menschen bedeutet die Ladung zu ihrer Vernehmung als Zeuge Verunsicherung und Belastung.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Hanauer Hilfe e.V. beraten und unterstützen Opfer und Zeugen in Strafverfahren, familienrechtlichen Angelegenheiten und bestimmten Fällen aus dem Zivilrecht (bspw. Verfahren nach dem Gewaltschutzgesetz), klären Fragen im Vorfeld und bieten Begleitung vor sowie während der Gerichtsverhandlung an.

Dafür stellt das Gericht im Zimmer 8 Erdgeschoss Gebäude A (siehe Ausschilderung)der Beratungsstelle des Vereins Hanauer Hilfe ein Raum zur Verfügung. Hier können Sie sich vor und nach Ihrer Aussage im geschützten Umfeld aufhalten.

Kontakt zum Zeugenzimmer:
Telefon: +49 6181 297 - 435
E-Mail: zeugenzimmer@hanauer-hilfe.de

Wenn Sie eine Zeugenbegleitung vereinbaren möchten, dann wenden Sie sich bitte frühzeitig an:

Hanauer Hilfe e.V.
Salzstraße 11
63450 Hanau
Telefon: +49 6181 24871
E-Mail: kontakt@hanauer-hilfe.de
www.hanauer-hilfe.deÖffnet sich in einem neuen Fenster

Digitaler Service Point

Drei rote Punkte, darunter ein roter, ein blauer und ein roter Punkt, darunter drei rote Punkte, darunter unter dem mittleren ein weiterer roter Punkt; alle regelmäßig angeordnet.

Ihr Draht zur hessischen Justiz

Der Digitale Service Point ist eine zentrale Stelle der hessischen Justiz, an die sich Bürgerinnen und Bürger mit allgemeinen Fragen direkt über die kostenlose Telefonnummer (montags bis freitags von 08:00 Uhr bis 18:00 Uhr oder per E-Mail wenden können.

Über die Servicenummer bzw. E-Mailadresse können Frage u. a. zum Ausfüllen von Formularen geklärt werden. Das Auskunftsangebot ist zur Zeit auf Angelegenheiten der Amtsgerichte, Landgerichte und des Oberlandesgerichts Frankfurt am Main ausgerichtet.

Weitere Informationen zum Digitalen Service PointÖffnet sich in einem neuen Fenster