Gebäudeansicht des Amtsgerichts Fritzlar (Gebäude A).

Amtsgericht Fritzlar

Hinweise

  • Gerichtssprechtage Amtsgericht Fritzlar in Homberg
    Mittwoch 08:00 Uhr bis 11:00 Uhr, erster Mittwoch im Monat
    Stadt Homberg
    Rathaus
    Rathausgasse 1
    34576 Homberg/Efze
    Telefon: +49 5681 994 - 107
    Rathaussaal
  • Gerichtssprechtage Amtsgericht Fritzlar in Bad Wildungen
    Donnerstag 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr, 14 tägig, gerade KW
    Stadt Bad Wildungen
    Rathaus
    Am Markt 1
    34537 Bad Wildungen
    Telefon: +49 5621 701 - 310
    Zimmer 16
     
  • Beratungshilfe
    Montag bis Freitag von 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr ist die persönliche Antragstellung vor Ort möglich.
    Außerhalb der Sprechzeiten können Sie Beratungshilfe jederzeit schriftlich beantragen.
  • Grundbuchamt
    Montag bis Freitag von 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr.
    Der Terminal für die Grundbucheinsicht befindet sich in Zimmer 04.
  • Registerabteilung
    Sprechzeit während der allgemeinen Geschäftszeiten.

Bitte beachten:

Aufträge an die Gerichtsvollzieherinnen und Gerichtsvollzieher sind an folgende Anschrift zu richten:

Gerichtsvollzieherverteilungsstelle
bei dem Amtsgericht Fritzlar
Schladenweg 1
34560 Fritzlar

oder direkt an die Gerichtsvollzieherinnen bzw. Gerichtsvollzieher. Die Anschriften entnehmen Sie bitte dem Geschäftsverteilungsplan für den Gerichtsvollzieherdienst.

Hinweis:
Die Zuständigkeit kann sich kurzfristig ändern. Die jeweils aktuelle Zuständigkeit kann ggfls. auch beim Amtsgericht erfragt werden.

Organisation:

Wer für die Bearbeitung welcher Aufgaben zuständig ist, kann sich nach Anfangsbuchstaben, nach Gemarkungen, nach Endziffern von Aktenzeichen oder nach der Zuteilung der Verfahren im Rahmen eines Zufallsprinzip bestimmen.

  • Abteilung 1: Verwaltung, Gerichtszahlstelle, Hinterlegungssachen
  • Abteilung 2: Erbschaftsangelegenheiten, Testamentshinterlegungen
  • Abteilung 3: Straf- und Bußgeldsachen (Jugendliche und Heranwachsende)
  • Abteilung 4: Straf- und Bußgeldsachen (Erwachsene)
  • Abteilung 5: Grundbuchamt
  • Abteilung 6: Zwangsversteigerungen, Zwangsverwaltungssachen, Verteilungsverfahren
  • Abteilung 7: Vereinsregister
  • Abteilung 8: Zivilsachen, Beweissicherungen, Landwirtschafts- und Pachtkreditsachen, Beratungshilfe, Zustellung mit Auslandsberührung
  • Abteilung 9: Zwangsvollstreckungssachen, Schuldnerverzeichnis, Verteilerstelle für Gerichtsvollzieheraufträge
  • Abteilung 10: Familienrechtssachen, Betreuungen, Vormundschaften, Pflegschaften, Beistandschaftssachen, Unterbringungsverfahren
  • Abteilung 11: Handelsregister, Genossenschaftsregister, Güterrechtsregister
  • Abteilung 12: Insolvenzverfahren

Die Aufgaben der Gerichtsverwaltung werden in der Verwaltungsabteilung gebündelt und verantwortlich durch

  • den Direktor (Behördenleiter)
  • die Geschäftsleiterin

wahrgenommen.

Die Verwaltung gliedert sich in:

  1. Gerichtsadministration
    • Organisation
    • Haushalt
    • EDV-Unterstützung
    • Budgetverantwortung
    • Beschaffung
    • Sachliche Ausstattung
    • Bauunterhaltung
  2. Gerichtsmanagement
    • effiziente und effektive Führung des Gerichts
    • Personalbewirtschaftung
    • Personalentwicklung
    • Personaleinsatz

Digitaler Service Point

Drei rote Punkte, darunter ein roter, ein blauer und ein roter Punkt, darunter drei rote Punkte, darunter unter dem mittleren ein weiterer roter Punkt; alle regelmäßig angeordnet.

Ihr Draht zur hessischen Justiz

Der Digitale Service Point ist eine zentrale Stelle der hessischen Justiz, an die sich Bürgerinnen und Bürger mit allgemeinen Fragen direkt über die kostenlose Telefonnummer (montags bis freitags von 08:00 Uhr bis 18:00 Uhr oder per E-Mail wenden können.

Über die Servicenummer bzw. E-Mailadresse können Frage u. a. zum Ausfüllen von Formularen geklärt werden. Das Auskunftsangebot ist zur Zeit auf Angelegenheiten der Amtsgerichte, Landgerichte und des Oberlandesgerichts Frankfurt am Main ausgerichtet.

Weitere Informationen zum Digitalen Service PointÖffnet sich in einem neuen Fenster

7. Hessische Tag der Nachhaltigkeit am 29. September 2022 – Wir sind dabei!

Der 7. Hessische Tag der Nachhaltigkeit am 29. September 2022 bietet für Jung und Alt eine großartige Gelegenheit, sich mit den verschiedenen Aspekten der Nachhaltigkeit zu beschäftigen. Zahlreiche Akteurinnen und Akteure organisieren an diesem Tag informative, unterhaltsame und interaktive Aktionen und Veranstaltungen – vor Ort und digital.

Korruptionsprävention

Ansprechpartner für Korruptionsprävention und Korruptionsbekämpfung:
Herr Justizamtmann Ingo Durstewitz
Telefon: +49 5622 9933 - 300

Vertreterin:
Frau Justizfachangestellte Sarah Freudenstein
Telefon: +49 5622 9933 - 222

E-Mail: antikorruption@ag-fritzlar.justiz.hessen.de