Blick auf den Eingangsbereich des Amtsgerichts Langen (Hessen)

Amtsgericht Langen (Hessen)

Kontakt

Amtsgericht Langen (Hessen)

Fax

+49 6103 27307

Zimmerstraße 29
63225 Langen (Hessen)

Postanschrift:
Postfach 1260
63202 Langen (Hessen)

Allgemeine Sprechzeiten:
Montag bis Donnerstag 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Freitag 08:30 Uhr bis 10:30 Uhr
Um Wartezeiten zu vermeiden, wird um telefonische Terminsvereinbarung gebeten.

Hinweise

 

Hinweise für unsere Besucherinnen und Besucher zu Corona:

Nach wie vor sind die Gefahren durch die Corona-Pandemie gegenwärtig, obwohl eine deutliche Entspannung eingetreten ist.
Daher ergehen nun folgende Regelungen für den Aufenthalt im Justizgebäudes des Amtsgerichts Langen (Hessen):

  • Allen Besuchern wird empfohlen, eine OP-Maske oder Schutzmaske der Standards FFP2, KN95, N95 oder vergleichbar ohne Ausatemventil (medizinische Maske) zu tragen.
  • Die sitzungspolizeilichen Anordnungen, die von den jeweiligen Dezernenten getroffen werden, bleiben von dieser Regelung unberührt.
  • Es wird weiterhin empfohlen, die Abstandsregelungen sowie die weiteren bekannten Schutzmaßnahmen soweit möglich einzuhalten.
  • Weiterhin wird empfohlen, bei Atemwegserkrankungen einen Arzt aufzusuchen bzw. einen Corona-Test durchzuführen und bis zum Vorliegen des Ergebnisses nicht das Gebäude zu betreten und ggf. eine Terminverlegung zu beantragen.
  • Das Gerichtsgebäude bleibt zunächst weiter für Besucherinnen und Besucher und Verfahrensbeteiligte nur im Erdgeschoss zugänglich. Ausnahmen hiervon können durch die Behörden- oder Geschäftsleitung erteilt werden.

Langen (Hessen), 23.05.2022

(Horn)
Direktor des Amtsgerichts

Bitte reichen Sie die Anträge auf Bewilligung von Beratungshilfe (Formular AVR 201) mit allen erforderlichen Anlagen (Belege und Nachweise für die Angaben im Formular) grundsätzlich schriftlich ein.
Falls dies nicht möglich ist, vereinbaren Sie bitte einen Termin.

Die Amtsgericht Langen (Hessen) und Seligenstadt nehmen mit Wirkung vom 01.07.2019 die Aufgaben des richterlichen Bereitschaftsdienstes im Verbund wahr. 

Bitte beachten Sie:

Pressesprecher

Volker Horn

Direktor des Amtsgerichts

Amtsgericht Langen (Hessen)

Verwaltungsgeschäftsstelle / Vorzimmer

  • Anfahrt mit dem PKW
    Folgen Sie der Südlichen Ringstraße und biegen Sie an der Kreuzung, an der sich auch Polizei und Rathaus befinden, in die Zimmerstraße ein. Kostenfreie Parkplätze finden Sie auf dem gegenüberliegenden Parkplatz und in der Umgebung.
  • Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln
    Die Buslinien OF-91 und X83 (Haltestelle „Langen (Hessen) Zimmerstraße“) halten direkt in der Zimmerstraße vor dem Behördenzentrum. Mit den Linien 662 und OF-73 (Haltestelle „Langen (Hessen) Rathaus“) ist ein Ausstieg in der Südlichen Ringstraße möglich (Stand: Dezember 2021).
    Die Busse verkehren alle über den Bahnhof Langen, so dass ein Umsteigen von der Regionalbahn Frankfurt-Darmstadt bzw. den S-Bahnlinien 3 und 4 möglich ist.
  • Parkmöglichkeiten
    • Parkplatz Behördenzentrum (Einfahrt Wolfsgartenstraße);
    • Öffentlicher Parkplatz (Einfahrt Zimmerstraße)

Örtliche Zuständigkeit:
Die Zuständigkeit des Amtsgerichts Langen (Hessen) umfasst die Orte:

  • Stadt Dreieich
  • Gemeinde Egelsbach
  • Stadt Langen (Hessen)
  • Stadt Rödermark

Abgebene Zuständigkeiten:

  • Mahnverfahren (Maschinelle Bearbeitung)
    Amtsgericht Hünfeld - Mahnabteilung -
  • Insolvenzverfahren
    Amtsgericht Offenbach am Main - Insolvenzabteilung -
  • Handelsregistersachen
    Amtsgericht Offenbach am Main - Handels- und Genossenschaftsregister -
  • Vereinsregistersachen
    Amtsgericht Offenbach am Main - Vereinsregister -
  • Partnerschaftsregistersachen
    Amtsgericht Frankfurt am Main - Partnerschaftsregister - 

Digitaler Service Point

Drei rote Punkte, darunter ein roter, ein blauer und ein roter Punkt, darunter drei rote Punkte, darunter unter dem mittleren ein weiterer roter Punkt; alle regelmäßig angeordnet.

Ihr Draht zur hessischen Justiz

Der Digitale Service Point ist eine zentrale Stelle der hessischen Justiz, an die sich Bürgerinnen und Bürger mit allgemeinen Fragen direkt über die kostenlose Telefonnummer (montags bis freitags von 08:00 Uhr bis 18:00 Uhr oder per E-Mail wenden können.

Über die Servicenummer bzw. E-Mailadresse können Frage u. a. zum Ausfüllen von Formularen geklärt werden. Das Auskunftsangebot ist zur Zeit auf Angelegenheiten der Amtsgerichte, Landgerichte und des Oberlandesgerichts Frankfurt am Main ausgerichtet.

Weitere Informationen zum Digitalen Service PointÖffnet sich in einem neuen Fenster