Zwei Personen sitzen sich an einem mit Schriftgut beladenen Schreibtisch gegenüber, auf dem eine Justitia-Statue steht.

Bürgerbüro im Rathaus Gladenbach

Gerichtstag der ehemaligen Zweigstelle

Das Amtsgericht Biedenkopf unterhält in Kooperation mit der Stadt Gladenbach mit dem gemeinsamen Ziel bürgernaher Rechtspflege für die Bürgerinnen und Bürger in den Ortschaften der ehemaligen Zweigstelle Gladenbach ein Bürgerbüro:

Kontakt

Bürgerbüro im Rathaus Gladenbach

Amtsgericht Biedenkopf

Rathaus (Zimmer 3)
Karl-Waldschmidt-Strasse 3
35075 Gladenbach

Sprechzeiten:
Donnerstag von 14:00 Uhr bis 15:30 Uhr

Gezielte Vorbereitung vermeidet Wartezeiten und doppelte Wege. Deshalb wird um vorherige telefonische Terminvereinbarung unter Telefon: +49 6461 7002 - 21 gebeten. So kann zum Beispiel geklärt werden, welche Unterlagen Sie mitbringen müssen.

Die Sprechzeiten werden auch in den örtlichen Bekanntmachungsblättern der Stadt Gladenbach und der Gemeinde Bad Endbach veröffentlicht. Da in Ausnahmefällen Änderungen möglich sind, wird empfohlen, sich an den Bekanntmachungen im jeweiligen Mitteilungsblatt zu orientieren oder bei dem Amtsgericht Biedenkopf (Telefon: +49 6461 7002 - 21) nachzufragen.

Im Bürgerbüro wird ein Rechtspfleger (Beamter des gehobenen Dienstes) für Sie tätig in folgenden Angelegenheiten:

  • Angelegenheiten der Rechtsantragstelle 
  • Beratungshilfesachen (nur Antragstellung)
  • Angelegenheiten des Nachlassgerichts (Testaments- und Erbscheinssachen) 
  • Angelegenheit des Betreuungsgerichts (Anregung und Verpflichtung)
  • Erteilung von Auskünften aus dem Grundbuch (soweit rechtlich zulässig)

Eine allgemeine Rechtsberatung findet im Amtsgericht nicht statt. Sie ist den rechtsberatenden Berufen (z.B. Rechtsanwälte, Notare, Steuerberater) vorbehalten.


Geschichtlicher Hintergrund des Bürgerbüros:

Nach der Schließung des ehemals selbständigen Amtsgerichts Gladenbach unterhielt das Amtsgericht Biedenkopf bis zum 31.08.2003 eine Gerichtszweigstelle in Gladenbach in dem Gebäude des ehemaligen Amtsgerichts. Die Zweigstelle war bis zu ihrer Schließung zuständig für die Bearbeitung von Grundbuchsachen, Kirchenaustritten und Beratungshilfesachen. Die Fortsetzung des Gerichtstages in Räumen der Stadt Gladenbach entspricht dem Versprechen bürgernaher und unkompliziert erreichbarer Justiz – das Amtsgericht kommt zu den Bürgern in Gladenbach und Bad Endbach!